• waterkiosk Village of Mwanga

    Endlich kurze Wege für sauberes Trinkwasser

    Mwanga Village

    Zum Projekt
  • waterkiosk St. Joseph Primary School

    Sorgenfrei lernen dank sauberem Trinkwasser

    St. Joseph Primary School

    Zum Projekt
  • Henry Gogarty Secondary School

    Schöne Aussichten für 1000 Schüler

    Henry Gogarty Secondary School

    Zum Projekt
  • Gesundes Wasser - Gesunde Patienten

    Mandaka Mnono Health Center

    Zum Projekt

Mit Ihrer Mithilfe

Endlich sauberes Wasser für Alle

Sauberes Trinkwasser ist nicht nur ein Menschenrecht, sondern vor allem eine Lebensgrundlage. Was in der Schweiz selbstverständlich ist, ist in vielen Ländern, darunter auch in Tansania, nach wie vor ein täglicher Kampf und eine Frage des Überlebens.

Um diese Wassernot zu bekämpfen, engagiert sich die waterkiosk foundation.

Seit 2011 konnten wir in 119 Schulen, 17 Spitälern und 14 Dorfgemeinschaften in Tansania einfache Solaranlagen installieren und damit über 80’000 Kindern und Erwachsenen den Zugang zu sauberem und sicherem Trinkwasser ermöglichen.

Im Jahr 2018 wollen wir Anlagen für weitere 25’000 Menschen bauen und damit über 100’000 Menschen den Weg für ein gesünderes und besseres Leben ebnen.

Helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen und spenden Sie noch heute.

waterkiosk Kiwala Primary School
icon multiple persons

80'000 Kinder und Erwachsene

trinken Tag für Tag sauberes Wasser aus unseren Anlagen

icon calendar

15'000

Menschen wird in diesem Jahr Zugang zu Trinkwasser ermöglicht

icon waterdrop

Ein Menschenrecht

Sauberes Wasser muss für alle zur Normalität werden

Projekte

Leto Village «Rombo 1»

Am 9. November 2017 wurde «Rombo 1» feierlich eingeweiht. In Leto können nun 5'000 Kinder und Erwachsene jederzeit sauberes Wasser trinken. ... Mehr»

waterkiosk Rombo Leto Village Cornershop

Interview mit Thomas Ziörjen, Volontär

Aktiv werden

Unterwegs für waterkiosk in Tansania – Eindrücke eines Volunteer-Frischlings ... Mehr»

waterkiosk Thomas Zioerjen Büro Moshi

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie mehr über unsere Projekte und Engagements.